Neuer Markenauftritt für senswork

Burghausen, 08. Januar 2024 – Der Machine-Vision-Experte senswork präsentiert sich ab sofort in neuem Design. Zum neuen Erscheinungsbild gehört neben dem Relaunch der Website auch die Weiterentwicklung des Logos.

Das neue Corporate Design von senswork steht für ein Dynamik, Innovationsgeist und Professionalität. Hierfür setzt der Hersteller von Bildverarbeitungslösungen auf frische Farben. Obwohl das Farbschema größtenteils übernommen wurde, erscheinen die Hauptfarben Blau und Orange in helleren und kräftigeren Tönen.

Im Logo setzt senswork auf ein cleanes, reduziertes Design. „Das neu gestaltete Logo ist klar und lässt sich in allen Kanälen gut darstellen. Diese Modernisierung stärkt unseren Wiedererkennungswert“, erläutert Roman Rieger, CEO von senswork.

Im Zuge des neuen Corporate Design wurde auch die Website von senswork überarbeitet. Dank einer klaren Struktur, einer schlanken Navigation und einem Filter für die schnelle Suche nach schlüsselfertigen Bildverarbeitungslösungen bietet die Website eine verbesserte „Usability“.

Rainer Obergrußberger, CEO von senswork, betont: „Wir wollten nicht nur eine optisch moderne Website, sondern einen Auftritt, der deutlich mehr Service bietet als bisher. Mit einer übersichtlichen Struktur stellen wir unseren Nutzern genau die Informationen zur Verfügung, die für ihre tägliche Arbeit wichtig sind.“

Das neue Corporate Design ermöglicht zudem eine stärkere Einbindung von Bewegtbildern, um den Nutzern einen umfassenden Einblick in das Unternehmen zu gewähren. Eine moderne Bildsprache und anschauliche Texte runden den neuen Markenauftritt ab.

Außerdem stehen kostenlose Downloads zur Verfügung, die einen tieferen Einstieg in die Technologien von senswork geben. In Kürze wird die Website einen Blog einführen, in dem aktuelle Themen und Herausforderungen der Branche behandelt werden.

senswork_Logo_RGB_RZ-mit Auge

Das neue senswork-Logo in frischen Farben und cleanem Design. (Quelle: senswork)

 

Pressekontakt
Hedwig Unterhitzenberger
+49 8677 409958-37
hedwig.unterhitzenberger@senswork.com
senswork GmbH, Gewerbepark Lindach D 3, 84489 Burghausen

 

Innovation Lab Munich
Hightech-Unternehmen eröffnet Innovation Lab in München

Trotz Corona-Krise und Lockdown wächst das Burghauser Unternehmen senswork kontinuierlich und eröffnet dieses Jahr ein Innovation Lab in München.

Handpruefplatz-Steckerfertigung
Handprüfplatz für die Steckerfertigung

senswork präsentiert einen Handprüfplatz für die Inspektion großer bis sehr großer Steckerbaugruppen. Die Lösung eignet sich für den Einsatz in der Vor- und Kleinserienfertigung, für Stichproben-Kontrollen als auch für die Integration in Produktionslinien.

senswork-ZScan-3D-scanner-messraum-in-der-Fertigung
Den Messraum in der Fertigung

Das neue 3D-Multisensor-System ZScan von senswork ermöglicht das lückenlose 3D-Scanning großer Bauteile.