Haben Sie Fragen? +49 8677 409958-0

ZFokus

ZFokus von senswork

Anwendungsbeispiele für ZFokus

  • 3D-Inspektion von Steckermodulen
  • Planaritätsmessung von Elektronik-Bauteilen, zum Beispiel Anschlusspins oder SMD-Module
  • 3D-Inspektion von Spritzguss-Kleinstbauteilen
  • Lötstelleninspektion
  • Generell: dreidimensionale Höhenprüfungen mit hoher Auflösung bei kleinen Blickfeldern

 

Prüfgenau im großem Stil

Mit der von uns entwickelten ZFokus®-Kamera können Bauteile bis zu einer Größe von 11,5 x 11,5 mm bei einer Genauigkeit von bis zu 0,01 mm in Z-Richtung schnell und effizient geprüft werden.

Vorteile von ZFokus

ZFokus® bietet bei der Inspektion von Klein- und Kleinstbauteilen große Vorteile in der Inline- und Offline-Prüfung. Das Messprinzip erlaubt eine lückenlose dreidimensionale Erfassung der Bauteilgeometrien aus einer Perspektive. Das Verfahren birgt keine Probleme wie triangulationsbasierte Abschattungen in der 3D-Punktewolke oder Reflexionsartefakte an Bauteilkanten.

Die gewonnenen 3D-Daten erlauben eine präzise Bewertung dreidimensionaler Merkmale wie Koplanarität, Höheninformationen, Neigung von Ebenen oder Volumen. Zudem liefert ZFokus® gerade bei kleinen Blickfeldern mit rund  5 µm pro Pixel eine sehr hohe laterale Detailauflösung. Nicht zuletzt können 3D- und 2D-Auswertungen aufgrund des zusätzlich gewonnenen 2D-Scharfbildes eines Bauteils in einem „Schuss“ erfolgen.

Applikationen

ZFokus - Inspektion von Pressfits an Steckerleisten
Inspektion von Pressfits an Steckerleisten
Höhenprüfung mit ZFokus
Hochauflösende 3D-Inline-Inspektion
Berührungslose Messung
Lötstellen-Inspektion mit ZFokus
Berührungslose Messung
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.