Applikationen

Applikationen

Smart-Kamera inspiziert Labels zuverlässig trotz großem Arbeitsabstand

Inline-Label-Inspektion

Aus einer Entfernung von mehr als 1 m inspiziert unser Kamerasystem Automotive-Labels in einer Roboterzelle. Durch eine leistungsstarke Spot-Beleuchtung kann das Label auch aus dieser Entfernung intensiv und trotzdem homogen ausgeleuchtet werden. Das Prüfprogramm prüft, Texte per OCV, die Qualität von Datamatrix-Codes anhand AIM-DPM als auch die Qualität gedruckter Symboliken zu 100 Prozent.
Highspeed-Barcodelesegeräte für den Etikettiervorgang von Flaschen und Gläsern

Lesen von Barcodes auf Flaschen

In einer Etikettiermaschine werden die Produkt-Etiketten mit bis zu 20 Applizierungen pro Sekunde aufgebracht. Ein falsch eingelegter Etikettentyp oder falsch angebrachte Labels können den Rückruf ganzer Chargen bedeuten oder mühevolles Neu-Etikettieren, solange der Fehler noch rechtzeitig auffällt. senswork Barcode-Scanningsysteme schaffen hier Abhilfe: Ohne Probleme liest unsere Barcode-Technologie basierend auf Cognex Dataman bis zu 20 Barcodes pro Sekunde mühelos und absolut zuverlässig.
Steckbarkeitsprüfung, Kodierungsprüfung und Labelinspektion

Inspektion von Elektronikbaugruppen

Im Rahmen einer vollautomatischen Fertigung soll ein und dasselbe System diversen Steckergeometrien wie z.B. Steckerleisten, Fakra-Stecker oder sonstige HF-Stecker und deren Labels prüfen. Kontrolliert werden sollen Merkmale wie Pin-Positionen, Taumelkreise sowie Kodierungsmerkmale. Im Rahmen der Labelinspektion werden textuelle Inhalte mittels OCV automatisch gelesen und verglichen, sowie Symbole und Grafiken auf Vollständigkeit und Druckqualität/Lesbarkeit geprüft.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.