Applikationen

Applikationen

Berührungslose Messung

Lötstellen-Inspektion mit ZFokus

Am Beispiel der Lötstellen-Inspektion erlaubt ZFokus die Bestimmung des Lötvolumens, der Detektion von Lücken in der Lötstelle sowie der Bewertung der Form einer Lötstelle. Dort, wo heute 2D-Systeme bei der Bewertung von Lötstellen aufgrund von zu stark schwankenden Kontrastvarianzen zu hohen Pseudoausschuss liefern oder Fehlermerkmale nicht prozesssicher detektieren können, zeigt ZFokus seine Stärken.
Qualitätssicherung in der Kosmetik-Branche

Multikamera-Inspektion von Seifen

Bei der Herstellung von Seifen insbesondere bei hohen Stückzahlen können zahlreiche Fehler auftreten, die zwar ein menschliches Auge sofort erkennt, in Ihrer Darstellung aber sehr unterschiedlich sein können. Erst eine durchdachte Multi-Kamera Konfiguration von senswork bestehend aus Auflicht-, Durchlicht- und 3D-Inspektion erkennt alle Fehlermerkmale, die die Produktqualität beeinflussen. Insgesamt 6 Kameras mit 18 Bildern pro Sekunde prüfen in einem vollautomatischen Handlingssystem zu 100% auf alle Fehlerarten.
Kleinste Fehler auf lackierten Oberflächen mit Shape-from-Shading-System erkennen

Oberflächeninspektion von Kunststoffteilen

Nach dem Lackiervorgang von Kunststoffteilen werden diese vor der Weiterverarbeitung durch ein Shape-from-Shading-System einer vollautomatischen Oberflächeninspektion unterzogen. Diese Methode erlaubt es, kleinste Oberflächenfehler wie Lackpickel, Kratzer, Einschlüsse, Flusen oder sonstige erhabene oder vertiefte Fehler zuverlässig zu erkennen. Hierzu verwendet unser System acht Beleuchtungsrichtungen mit entsprechend acht Teil-Bildern, die durch Shape from Shading zu einer Höhenkarte der Oberfläche verrechnet werden.
Befüllung von Trays mit 120 Teilen pro Minute durch einen Scara-Roboter

Roboter-Pick-&-Place-Anwendung mit Conveyor-Tracking

Die durch einen Rüttel-Fördertopf zugeführten Teile werden von einem Scara-Roboter aus der Zuführstrecke entnommen und in ein fahrendes Tray abgelegt. Unsere Kameratechnik kontrolliert die Drehlage der Teile in der Zuführung, die Position des fahrenden Trays sowie die korrekte Platzierung der Produkte im Tray. Drei Aufgaben – eine Kamera – made by senswork.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.